Mercedes-AMG V8-Hybrid (2021) | V8 mit E-Power und über 800 PS | Neuvorstellung mit Peter R. Fischer

AUTO BILD

37 Tsd. aufrufe12

    Die Elektrifizierung ist nun auch bei Mercedes-AMG angekommen. Auch der bekannte Vierliter-V8-Biturbo bekommt künftig Unterstützung und den Beinamen E-Performance. Zusammen soll dann eine Systemleistung von 600 kW (816 PS) an die Räder abgegeben werden. Mehr dazu im Video!
    #MercedesAMG #V8Hybrid
    Mehr Infos unter: www.autobild.de/19472131
    00:00 Intro
    00:18 Vorstellung
    01:03 Antriebsstrang
    01:39 Elektro-Antrieb
    02:10 Batterie
    04:45 Leistung des AMG-Hybrid
    05:33 Outro

    - - - - - -
    • #AUTOBILD ABONNIEREN: goo.gl/o3bGXZ
    • FACEBOOK: autobild/
    • INSTAGRAM: autobildde
    • TWITTER: AutoBild
    • WEBSITE: www.autobild.de/
    - - - - - -
    Videos zu allen Autos von A bis Z: Hier siehst du die neuesten Modelle im Test und Fahrbericht. Dazu Filme über Erlkönige, Crashtests und alle Automessen.

    Am Vor 15 Tage

    KOMMENTARE

    1. Sandman

      Wirds das Ding im nächsten GLC 63 geben, weiß man da schon was?

    2. msrex 2011

      Was ist mit dem Kofferaum?

      1. msrex 2011

        @User in den Kommentaren hops nehmen Gar kein bock ja die Batterie ist ja über der Hinterachse, der amg gut ist ja ein hatchback, also kannst du die Sitze umklappen wie bei nem kombi

    3. Arash Zare

      Mercedes benz 💪💪💪

    4. T. Hoang

      Gibste 10x Vollgas und die batterie ist platt. Was soll der Schwachsinn?

      1. LouRaX H.

        @T. Hoang Der Akku ist winzig niemals wiegt der 200kg mein E-Auto hat 36 kwh akku der wiegt 220 kg der hat 6 kwh akku

      2. T. Hoang

        @LouRaX H. Dafür schleppt man 200kg Zusatzgewicht mit sich rum

      3. LouRaX H.

        Wird mit dem Verbrenner nachgeladen was energetisch blödsinn ist... aber die meisten wollen doch nur paar mal beschleunigen und danach das Tempo halten!

    5. Tim Hofenbitzer

      Was wäre jetzt so schwer gewesen den Antriebsstrang auch in den neuen C63 AMG einzubauen? Stattdessen bauen sie beim leichtesten und sportlichsten Coupe nen 4 Zylinder ein echt dämlich wenn es doch sogar im eigenen Konzern die Lösung für die Hybridisierung der Top AMG Modelle gibt.

      1. Paul Hanswursten

        Ja und wenn sie aus dem C63 nen 2 Tonnen-Monster machen ist es auch nicht recht. Zumal man die Kundschaft dazu bringen will nen E63 zu kaufen.

    6. Malik D

      Und wer soll sich dann so n Ding leisten?

    7. Florian Dreyer

      Wann kommt dann das GT 4 Türer Facelift?

    8. crunch punch

      Entweder V8 oder rein Elektrisch. Diese ganze Hybridtechnik ist viel zu schwer mit nem Verbrennungsmotor. Und wenn der Elektromotor keinen Saft mehr bekommt muss das Auto trotzdem die ganze E-Technik mitschleppen. Hybrid das schlechteste aus beiden Welten.

      1. Storm Dancer

        Der AMG GT 4-door ist sowieso schwer... da machen 150kg mehr auch nicht mehr viel aus

    9. MrVejzovic Vejzovic

      Entweder Benzin oder elektrisch, was soll diese Kombination?🙃 Bei der Beklebung haben die Jungs von Mercedes volle Kanne Audi nachgemacht, man man man 🥸

      1. Bernhard Otto

        Niemand will Elektro, ich glaube alle sind froh, das wir noch einen V8 bekommen!!!

    10. Pianova

      Peter R. Fischer Das “R.” hat es jetzt gebracht

    11. Joe Ca

      4l, turbo und elektro, schlimmer gehts nimmer!🖕👎👊🤬

    12. PizAleone

      naja. versteh nich so ganz was an nem Plug in Hybrid jetzt so besonders sein soll nur weil n großer motor dran hängt

    13. Enrico dresel

      Mercedes mal wieder unbesiegbar 🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥

      1. Harald Schön

        @Paul Hanswursten Der Millionär braucht keinen Hybrid. Der hat ja nicht mal Lust den Wagen zu waschen - geschweige zu laden.

      2. Paul Hanswursten

        @Harald Schön weil die Kundschaft das will vielleicht? Glaubst du der geneigte Millionär verzichtet auf seinen V8?

      3. Harald Schön

        mit welcher Technik? Verbrenner und Elektro? Wozu noch einen Verbrenner mitschleppen?

    14. Christian B.

      Juhhuu, mein AMG wird immer noch mehr Wert 😍 Einer der letzten V8 ohne E Luftpumpe 🤢🤮

      1. Max Hantke

        @Marius Reinhold 30.000 kann man nicht verallgemeinern bei Elektros aber bei Kleinwagen kann das schon gut sein... Wenn wir mal ehrlich sind bleibt am Ende doch eh nur Thanos Ausweg um die Erde zu retten oder😂? wir sind einfach zu viele Menschen mit zu hoher Gier.

      2. Marius Reinhold

        @Max Hantke Kommt ganz drauf an, wie lang du die fährst und mit welchen Strom. Wenn du den selbst herstellst und mindestens 30.000 km fährst, fährst du deutlich sauberer als ein Verbrenner

      3. Max Hantke

        @Marius Reinhold ich feier E Autos auch extrem aber wirklich gut für die Umwelt sind die auch nicht, schade dass deshalb die Forschung an sauberen Kraftstoffen nicht mehr so gefördert wird..

      4. Paul Hanswursten

        @Christian B. tja. Hast deine eigene Dummheit sehr gut zusammengefasst. Keine Ahnung von nichts aber die ganz große Klappe haben

      5. Mustafa Coskuner

        @Christian B. Christian wir habens verstanden👍 Du bist cool...

    15. Artjom Krepanksi

      Dachte schon die bauen nur noch 4 zylinder phu

      1. Thomas K

        @RangeRover Bruder naja nach viel Jahren 8-12 ? Auto kaufen ist einfach aber im Unterhalt zu führen ist immer eine Sache. Die jetzigen Autos sind von der Qualität nicht wie damals somit geht es noch mehr in den Unterhalt.

      2. RangeRover Bruder

        @Thomas K später gebraucht schon :D

      3. pappnase

        @Rs Batu Und auch sämtliche andere Amg 63er Motoren. Dann wird es aber noch den 63s bzw. 63e geben. Die haben dann die vorgestellte Plattform

      4. Mentor Shabani

        @Thomas K vollkommen richtig 👍

      5. Thomas K

        Ob die jetzt V12 oder 2 Zylinder bauen können wir es uns trotzdem nicht leisten xD

    16. Te Main Bro

      Mit Öl gekühlte Batterie... Klar es ist nur ein Hybrid und der Verbrennen braucht sowieso auch Öl... Aber irgendwie nicht ganz meine Art eine Batterie zu kühlen... Tolles Video trotzdem! 😊

    17. Tony Bullet

      Ach guck an wo sind den die Pouch Zellen hin können die nicht so viel Leistung abgeben oder lassen sich schlecht kühlen komisch die sehen aus wie 18650 Zellen 😂 hat da mal einer nachgedacht ?

    18. 4Freunde five you

      Wirklich geiles ding

    19. Lieblingsplatz

      Elektro wird nicht über Nacht funktionieren 😇ein bisschen Zeit brauchen wir schon um den Weg zu finden 😎wie immer der auch aussehen wird

    20. Max Frank

      Aua jedes mal wenn er von 6,3 kWh Leistung spricht, stirbt mein Physikerherz ein bisschen...

    21. Franz Sembdner

      Ist der Inverter im Batterie-Package gleich mit eingebaut, muss ja🤔 und es der Elektromotor ist wieder eine Synchronmaschine, oder?

      1. Levin Ebert

        Ja

    22. Lille boy

      Hammer Ding

    23. M. W.

      Die verdienen so viel an diesen Autos da sind die co2 strafen direkt mit kompensiert.

      1. MrKerem902

        Auch wenn die das dreifache verdienen, will man trotzdem keine Strafe zahlen! Denn am Ende hat man zwei Optionen. Das Geld Investieren in neuer Technologien um auch in drei Jahren nach neuen Gesetzen konform zu sein oder man zahlt von Jahr zu Jahr Milliarden Strafen.

    24. Mr. Lässig

      Brutales Teil 👍🏼🔥

    25. flowryan87

      Auf diese “Zukunft” hat niemand gewartet. Daimler und Co. haben die Elektrowende verschlafen und versuchen m.E. eine Technologie am Leben zu erhalten, die weder die Benzin-Puristen wollen, noch vom Gesetzgeber gefördert wird.

      1. Booster 82

        Doch sie wird vom Gesetzgeber gefördert („Stichwort Flotten Emissionen“) und Daimler und Co mögen später in die E Mobilität gestartet sein, Überholen gerade aber Tesla und werden weiterhin die Zukunft in Sachen Mobiltät mitgestalten

    26. Park Berg

      Mercedes einfach Boss im Autogeschäft!!!

      1. Jannes Hildebrandt

        Mal aufs Gewicht geschaut😂, mit sportlich hat das nicht mehr zu tun

    27. Nils Schröter

      Geiles Teil weiß nicht was ihr habt

    28. Michael Eberlein

      Ganz ehrlich: WAS SOLL DIE SCHEISSE? Haben es die Deutschen Hersteller noch immer nicht begriffen?

      1. Dim

        @Jonas Lippert des wäre doch ne Idee 6,3 Liter V8 in einem Plug in Hybrid dann hätte man es wieder mit der Gewichtsverteilung geregelt 🙈😂

      2. Shadow of Doom

        @Jonas Lippert Gut da kannst du tatsächlich recht haben, trotzdem ist sein Kommentar einfach bullshit bzw. er ist noch im 20. Jahrhundert hängengeblieben

      3. Jonas Lippert

        @Shadow of Doom doch die haben tatsächlich eine Wahl, aber die Hybrid Lösung macht einfach viel mehr Sinn. Dem Ingenieur geht es einfach auch darum einen innovative Lösung zu finden mit der man Leistung und Effizienz vereinen kann. 6.3 Liter die zwar laut Brumm machen bringen dich mit einer 60/40 gewichtsverteilung und dann heck antrieb halt nicht in 2,9sec auf hundert. Die Gesetzgebung gibt dabei nur die Rahmenbedingungen vor. Den Ingenieur stört an den niedrigeren db Grenzen aich nicht, dass das Auto leiser wird sondern der höhere abgasgegendruck

      4. Serco35

        @Maik Hochstetter ich könnte mir vorstellen später ein Elektro Auto zu holen aber ich will trotzdem verbrenner fahren

      5. Maik Hochstetter

        Sein popolistischer Kommentar ist eine satirische Form, sich über die steifen Meinungen der Puristen und der Elektrobefürwörter zu amüsieren.

    29. Ⰰⱀⱀⱁ Ⰴⱁⰿⰻⱀⰻ

      Baut bitte 600 PS und 2 zylinder, dann gehen die Autos nur 50t km. Future die begeistert.

      1. x19Goetze11x

        @Ⰰⱀⱀⱁ Ⰴⱁⰿⰻⱀⰻ Gut dass sowas immer Leute beurteilen die mit den neuen Autos gar keine Erfahrungen machen und dass ein 1.0 Liter Fiesta nach längerer Zeit und ständiger Kurzstrecke Probleme macht ist für mich auch kein Wunder. Theoretisch kannst du auch den geilsten V12 schrotten, wenn man nicht der hellste Fahrer ist.

      2. Ⰰⱀⱀⱁ Ⰴⱁⰿⰻⱀⰻ

        @x19Goetze11x Das sage ich und erzähle jedem. Also heute diese downsizing von zylinder usw ist nicht normal. Da schaft kein Auto 200.000 km

      3. x19Goetze11x

        Mein 4 Zylinder Diesel von 2016 hat in 4 Jahren 200.000 km gemacht und alles top

      4. Florian Dreyer

        @Ⰰⱀⱀⱁ Ⰴⱁⰿⰻⱀⰻ er hat nach empirischen Belegen gefragt, nicht nach irgendwelchen dummen Kommentaren

      5. Xtian Eskay

        @Corvolet5 Bei dem von dir verlinkten Fiesta ist die Ölpumpe ausgefallen und die Kolben haben angefangen zu fressen. Glaubst du, dass die Ölpumpe nur bei Dreizylindermotoren ausfällt, oder wie sollen wir deinen Kommentar verstehen?

    30. Ralf Dahms

      Man nennt dies auch ‚Brückentechnologie‘

    31. B.J. Blazkowicz

      0:03 -0:08 Zuffenhausen ? ! ?

      1. Paul Hanswursten

        @B.J. Blazkowicz haha gibt nichts was weiter weg ist von ner Proschefront

      2. Turbo Lader

        @B.J. Blazkowicz Ich sehe da nur eine AMG Front

      3. B.J. Blazkowicz

        @Turbo Lader 0:03 - 0:08

      4. B.J. Blazkowicz

        @Turbo Lader 0:03 - 0:08

      5. Turbo Lader

        @B.J. Blazkowicz Porsche Front? Wo?

    32. User in den Kommentaren hops nehmen Gar kein bock

      Dachte das e steht für esel

      1. Tim Jasky

        😂